Reuven Yaacobov

Reuven Yaacobov wurde 1977 in Termez, Usbekistan geboren.

Reuven Yaacobov wurde 1977 in Termez, Usbekistan geboren.

Von 1992 bis 2001 studierte er in mehreren Jeschiwoth (religiösen jüdischen Schulen) in Moskau und Jerusalem. Dort wurde er als Schochet, Mohel und schließlich als Rabbiner ausgebildet. Seit 2001 arbeitet er für die Jüdische Gemeinde Berlins. Seit 2006 ist er Gemeinderabbiner und betreut die sephardisch-orthodoxe Synagoge von Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.