Marina Nikiforova

Marina Nikiforova

Marina Nikiforova wurde 1967 in Beresowka, Ukraine geboren. In der Ukraine schloss sie ihr Studium als Diplomingenieurin ab. Sie kam 1998 als sogenannter Kontingentflüchtling mit ihrer Familie nach Deutschland.

Nach ihrer Ankunft studierte sie berufsbegleitend Sozialpädagogik in Erfurt. Sie war Sozialabteilungsleiterin der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz. Seit 2015 ist sie deren Geschäftsführerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.