Christopher Willing

Christopher Willing

Christopher Willing wurde 1963 bei Hannover geboren.

Seine Mutter war Überlebende der Schoa. Zusammen mit seiner Mutter kehrte Willing 1988 zum Judentum zurück. Er studierte in Hannover Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Abwasser- und Trinkwasseraufbereitung und arbeitet seit 30 Jahren überwiegend selbständig in diesem Bereich. Er ist Mitbegründer und Vorsitzender der liberalen Jüdischen Gemeinde Emet weSchalom. Seit 2008 ist er zudem als Vorsitzender des Vereins zur Rettung der Synagoge Felsberg aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.