Ina Holev und Miriam Yosef

Ina Holev und Miriam Yosef
 

Jüdisch & Intersektional – Initiative für kritische Bildungsarbeit

wurde von Ina Holev und Miriam Yosef konzipiert, um am Schnittpunkt von jüdischem Erfahrungswissen, kritischen akademischen Diskursen und aktivistischer Praxis zu agieren. Ziel von Jüdisch & Intersektional ist es, mit Workshops, Vorträgen und Beratungsangeboten für Antisemitismus zu sensibilisieren und Jüd:innen in feministischen Kontexten Sichtbarkeit zu verleihen und zu empowern.

Photo: © Ana Maria Sales Prado

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.