Peter Schüler

Peter Schüler

Peter Schüler wurde 1952 in Berlin geboren, 1956 zog er mit seinen Eltern nach Ilmenau, wo er die Politechnische Oberschule und anschließend die Erweiterte Goethe-Oberschule besuchte. 1974 schloss er sein Studium als Diplomphysiker ab.

1990 trat er bei Demokratie Jetzt ein und ist seit 1991 Mitglied bei Bündnis90 / Die Grünen. Von 1994 bis 1998 studierte er Jura und ist seit 2001 selbständig als Rechtsanwalt tätig. Von 2003 bis 2019 war er Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Potsdam. Von 2011 bis zur Auflösung des Vereins im Jahr 2019 war er Mitglied und Vorsitzender im Bauverein Neue Synagoge Potsdam. Er war Leiter der Fachstelle Antisemitismus am Moses-Mendelssohn-Zentrum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.