Prof. Matitjahu Kellig

Matitjahu Kellig

Matitjahu Kellig wurde 1949 in Schwäbisch Hall geboren.

1978 wurde er Dozent für Klavier und Kammermusik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er hatte eine Gastprofessur in Taiwan inne und lehrte seit 1992 Klavier an der Hochschule für Musik in Detmold. Seine Konzerttourneen haben ihn weltweit in über 60 Länder geführt. Er ist Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Herford-Detmold und engagiert sich für ein solidarisches Miteinander in der Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.