Rabbiner Alexander Nachama

Alexander Nachama

Alexander Nachama wurde 1983 in Frankfurt am Main geboren.

2005 erhielt er von der amerikanischen Rabbiner- und Kantorenschule Aleph seine Urkunde als Kantor. Seine Ausbildung zum Rabbiner absolvierte er am Abraham Geiger Kolleg mit Studienaufenthalten in Israel. Er wurde 2013 zum Rabbiner ordiniert. Seit 2018 ist er der Landesrabbiner Thüringens. Sein Großvater war der Berliner Oberkantor Estrongo Nachama s. A., sein Vater, Andreas Nachama, ist ebenfalls Rabbiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.