Robby Rajber

Robby Rajber

Robby Rajber wurde 1961 in München als Sohn polnischer Überlebender der Schoa geboren.

Er ist gelernter Diplomkaufmann und arbeitet seit 1989 mit seiner Firma Smart Media als Filmhändler.
Rajber war bei Makkabi als Sportler, Trainer und Betreuer aktiv und hat an etlichen Makkabiot teilgenommen. Seit 2005 ist er Präsident von Maccabi München und bis 2017 war er Vizepräsident von Makkabi Deutschland. Er engagierte sich bei verschiedenen jüdischen Dachverbänden auf bundesweiter und europäischer Ebene.
Zudem ist er Autor des Buches Meine Autos und Ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.