Tal Cohen

Tal Cohen

Tal Cohen wurde 1977 in Tel Aviv geboren und ist 2009 nach Deutschland gezogen.

Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Mannheim. Cohen hat amerikanische Geschichte an der Universität Tel Aviv studiert. Er arbeitet als Hebräischlehrer an der Hochschule für Jüdischen Studien in Heidelberg und an der Universität Mannheim. Zudem ist er als interkultureller Trainer für Austauschprogramme, Firmen und Städtepartnerschaften tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.